„Fleur de Lis“ – Doppelcloutturnier Willebadessen am 04. Juni 2017

Wieder daheim – mit krassem Sonnenbrand auf den Armen…….

Zweiter Tag des Klosterturniers – da inzwischen das Doppelclout „Fleur de Lis“ zeitgleich mit dem 3D-Turnier stattfindet mußten wir uns entscheiden – daraufhin heute dem gepflegten Weitflug gefrönt.

Ich hab das Gefühl ich schreib immer das gleiche 😉  – aber hey es war nunmal ein wunderbarer Tag mit wirklich tollen Menschen! Der Wind wollte heute nicht so wie ich – und mein ‚Trefferbild‘ entsprach so gar nicht meinen Vorstellungen in den meisten der 13. Passen – aber dank taktischer Bogenwahl den ersten Platz gesichert 😀   (Eigentlich was ich auch von gestern so geschafft, das ich nicht mit dem Langbogen (PB) schießen wollte….)

Anders als bei anderen ‚Weitflug‘-Veranstaltungen amüsierte mich heute in jeder Passe das Startkommando:

Alle fertig?! Dann viel Spaß!

 

Ein herzliches Dank für zwei wundervolle Tage geht an den Veranstalter, die Orga, die Verpflegung, dem Wetter und die vielen lieben Mitstreiter bei dieser Veranstaltung!

 




Kommentar verfassen

Back to Top
%d Bloggern gefällt das: