PaderBow 2017

Gut geschafft und mit leerer Geldbörse wieder daheim – das Döner-Taxi ist unterwegs 🙂 Heute war der erste Tag der diesjährigen PaderBow – als wir gegen Mittag eintrafen war es noch recht voll – am Vormittag soll die Hölle los gewesen sein – gut das wir Langschläfer sind 🙂 

Die drei Messehallen waren gut gefüllt mit einigen kleinen ‚Kunsthandwerkern‘ und einigen Händlern – bei der Bandbreite war für jeden was dabei….. alles was man für den Pfeilbau braucht – Bögen in allen Variationen, vom primitiven Holzbogen bis zum Compound – Messer, Äxte, Armbrüste – Outdoorkleidung – Taschen, Köcher und viel praktisches Zubehör für den Bogenschützen……….   Trotz all der schönen Dinge habe ich mich heute artig an meine Einkaufsliste (3 Positionen) gehalten! *stolz*     ‚Leider‘ gehen wir ja morgen nochmal hin 😉

 

Einen (sehr) kleinen Eindruck wieder in Bilder-Form:




Kommentar verfassen